Test-der-Singleboersen.de Singlebörsen Seitensprungbörsen Singlereisen
Test-der-Singleboersen.deSinglebörsenSeitensprungbörsenSinglereisen

Prestigesingles.de Test - Testbericht und Bewertung

Prestigesingles wurde leider eingestellt!

 

Hier die Prestigesingles Alternativen aus dem TOP-10 Bereich

Parship

ElitePartner

eDarling

PRESTIGESINGLES.de ist ein im September 2013 gelaunchtes Singleportal von Affinitas, der "Mutter" von eDarling, mit dem Fokus auf akademische Singles ab 30 Jahren. Wie einige andere Portale verschafft sich auch Affinitas damit ein weiteres Standbein, um alle Nischen auf dem Single-Markt abzudecken. "PRESTIGESINGLES" ist die Partnervermittlung für Akademiker und karrierefokussierte Singles, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind." Hier unser PRESTIGESINGLES.de Test -Bericht (Zuletzt getestet März 2016):

PRESTIGESINGLES.de Test

Gesamteindruck und Bewertung

PrestigeSingles-screensh Kostenlos ausprobieren: Klick in den screen

www.prestigesingles.de

Allgemeines

Das Singleportal ist der Newcomer 2013 in der Online-Dating-Szene. Die Singleseite ging im September online und hat schnell Mitgliederzahlen im sechsstelligen Bereich erreicht! Hinter der neuen Partnervermittlung steht die Berliner Affinitas, die bereits auf herausragende Erfolge mit den Portalen "eDarling" und "SHOPaMAN" verweisen kann. Vielleicht mausert sich PRESTIGE SINGLES zur ernsthaften Konkurrenz von Parship, Elitepartner oder AcademicPartner, die alle die Akademiker "im Visier" haben. A-

Mitglieder

PRESTIGESINGLES.de hat rund 345.000 Mitglieder (Registrierungen Stand Dezember 2013). Wer sich fragt, wie denn in so kurzer Zeit eine solche Masse von Usern acquiriert werden kann: Die meisten dieser Mitglieder sind eDarling-Kunden, nämlich diejenigen, die einen akademischen Hintergrund haben. Als PRESTIGESINGLES.de Mitglied bekommen Sie den entsprechenden Filter, um sich die Akademiker-Singles aus der eDarling-Datenbank herauszusuchen. Das Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen Mitgliedern ist nahezu ausgeglichen, wobei es einen leichten Frauenüberschuss gibt. Dies ist im übrigen üblich bei den Akademiker-Singles. Der Akademiker-Anteil liegt bei PRESTIGESINGLES.de über 60%.

 

PRESTIGESINGLES  Kosten / Preise

Kostenlos ist die Anmeldung, Persönlichkeitstest durchführen und Partnervorschläge erhalten. Die Premium-Mitgliedschaft für die unbeschränkte Kommunikation und um die Profilbilder der Partnervorschläge scharf zu sehen gibt´s bei PRESTIGESINGLES zu folgenden (deutlich gesenkten) Preisen:

  • 3 Monate kosten: 49,90 € monatlich
  • 6 Monate kosten: 32,90 € monatlich
  • 12 Monate kosten: 22,90 € monatlich

Z.T. gibt es Sonderangebote für "Einsteiger", z.B. 3 Monate 39,90 €/M. Ausführlicher Kosten-Überblick hier. Damit liegen die PrestigeSingles Kosten im mittleren Bereich!

 

Tipp zur Laufzeit: Wenn Sie ernsthaft einen Partner suchen, sollten Sie mindestens 6 Monate einplanen. Nach unseren Erfahrungen ist das der Mindestzeitraum, in dem die Partnerfindung realistisch ist. Vielleicht ist Ihr Traumpartner noch gar nicht angemeldet oder im Urlaub!

 

PrestigeSingles kostenlos testen: Klick unten                                                     A

 

PrestigeSingles.de Besonderheiten

Im Gegensatz zu den Flirtportalen richtet sich Prestigesingles.de an Singles über etwa 28 Jahre, die eine feste Beziehung suchen. Hier steht am Anfang ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest und dann das diskrete Vermittlungsprinzip. Singles können also nicht frei "Bildkataloge durchblättern", sondern erhalten gut passende Partnervorschläge. Vorteil: Weniger Aufwand für den Nutzer und höhere Anonymität. Ansonsten gibt es die Vorteile einer guten Partnervermittlung:

  • Alle Profile werden bei PrestigeSingles.de handgeprüft
  • Sie erhalten pro Tag 7 neue Kontaktvorschläge
  • Im sicheren Mitgliederbereich können Sie selbst bestimmen, ob und wann Sie mit anderen Mitgliedern Fotos austauschen möchten
  • Der Kennlernprozess wird gut unterstützt
  • Für Rückfragen gibt es eine Hotline

 

PRESTIGESINGLES.de Test -Ergebnis

Bei PRESTIGE SINGLES handelt es sich nach unserem Gesamteindruck um eine technisch und optisch sehr gelungene Seite, deren Fokus auf der Vermittlung von Akademikern liegt. Das Portal punktet mit handgeprüften Mitgliederprofilen und einem ausgereiftem, sehr gut funktionierendem Matching. Für den akademischen Single auf der Suche nach einem Lebenspartner kann Prestigesingles.de auch aufgrund der günstigen Preise empfohlen werden!

 

 

 

 

 

Weitere Infos zu Prestigesingles.de

 

Kontakt

Affinitas GmbH
Kohlfurter Strasse 41/43
10999 Berlin

Fax : 01805 - 777 449* (Kundenservice)

E-mail : Kontaktformular oder an info@prestigesingles.de

 

Das Portal über sich selbst (Auszug)

"PRESTIGE SINGLES repräsentiert eine neue Klasse der Partnervermittlung. Die Plattform richtet sich primär an vielbeschäftigte, gut gebildete Singles über 30 Jahre, deren private Ambitionen genauso hoch sind, wie die Beruflichen. PRESTIGE SINGLES hat es sich zum Ziel erklärt, eine hochwertige Plattform zu schaffen, in der die Mitglieder einen gleichgesinnten Partner für eine langfristige Beziehung kennenlernen können."

 

 

 

oder alternativ

 

 

TOP 10 Partnerbörsen

 

weitere gute Partneragenturen

 

gute Flirtbörsen

 

 

 

 

 

Testübersicht         Seitenanfang

 

 

 

 

 

Partnerbörsen-Expertin Alexandra Kolle

"Das hier vorgestellte Portal Prestigesingles.de eignet sich für die ernsthafte Partnersuche insbesondere im akademischen Bereich. Die Preise liegen im oberen Mittelfeld."

 

Mobile-Dating

Übersicht Apps

Singleboersen

Seitensprung-

boersen iPhone & Co

auf test-der-singleboersen.de



Test Singleboersen

Testsieger alphabetisch

 

Test Single-Reisen

Testsieger alphabetisch

 

Test Seitensprung-Agenturen

Testsieger alphabetisch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CANDIS Technologies & Consulting Ltd 2017