Titelbild-Seitensprung
Titelbild-Seitensprung
Test-der-Singleboersen.de Singlebörsen Seitensprungbörsen Singlereisen
Test-der-Singleboersen.deSinglebörsenSeitensprungbörsenSinglereisen

Fuckdatearea.com Test - Testbericht und Bewertung

 

Fuckdatearea.com Bewertung - Die Sexseite unter die Lupe genommen. Alle Kosten, Funktionen, Besonderheiten des Sextreffs Fuckdatearea.com getestet

Fuckdatearea.com Test

Gesamteindruck / Bewertung

fuckdatearea.com-screen Kostenlos testen mit Klick in den screen-shot

Fuckdatearea.com ist ein weiteres Erotik-Portal der holländischen Affaire.com. Affaire.com und die Schwesterseiten Seitensprungarea.com, Datingarea.eu, Fuckdatearea.com sind allesamt Erotiktreffs, die überwiegend den schnellen und unkomplizierten Sex anbieten. Sie gewährleisten dies auf optisch sehr ansprechenden Seiten und technisch hohem Niveau. Welche Kosten hier anfallen, mit wievielen Mitgliedern Sie rechnen können, welchen Komfort die Sexkontakte-Seite bietet, sehen Sie hier in unserem Fuckdatearea.com Test -Bericht (Stand März 2015). AdK

Allgemeines und Erfahrungen zu Fuckdatearea.com

Das seit 2004 am Markt existierende Portal tritt auf nach dem Motto: "Schnelle Sexkontakte". Zielrichtung des Erotik-Portals ist deshalb die unkomplizierte Sex-Vermittlung ohne irgendwelche Persönlichkeitstests oder sonstigen Aufwand. Fuckdatearea.com ist technisch einwandfrei gemacht und bietet Ihnen etliche Suchverfahren für Ihr erotisches Vorhaben. An Auswahl stellt Ihnen die Seite einiges zur Verfügung: One-Night-Stand, Seitensprung, Gruppensex, Voyeurismus und natürlich auch  eine ganz normale Affaire.



Fuckdatearea.com Mitglieder

Lassen Sie sich nicht allzu sehr von dem etwas deftigen Namen einschüchtern! Wer sich einmal ein wenig auf der Sexseite umschaut, wird durchaus sehenswerte Mitglieder mit klaren Beschreibungen finden. Nach unseren Fuckdatearea Erfahrungen wirkt ein Großteil der User auch sehr real und authentisch. Auch die Live-Cam-Ladies und aufregenden Mädels auf der Startseite sollten Sie nicht gleich beeindrucken. Surfen Sie ruhig mal weiter!  Auf den Folgeseiten wird es weniger kommerziell und realer. Sollten Sie doch einmal von einer der hübschen Damen angeschrieben werden: Skeptisch bleiben! "Normale" Frauen schreiben in Seitensprungportalen Männer nie von sich aus an sondern erwarten, angeschrieben zu werden.

Besonderheiten bei Fuckdatearea.com

Die technisch und optisch gute Website bietet alles, was das Erotik-Herz begehrt. Von einem ganz normalen Seitensprung bis Voyeurismus wird alles geboten. Da die AGB von Fuckdatearea.com (wie bei vielen anderen Erotik-Portalen auch) im Punkt Datenschutz nicht ganz eindeutig hinsichtlich der Verwendung sind, sollten Sie vorsichtshalber keine allzu freizügigen Fotos, auf denen Sie ganz klar erkennbar sind, einstellen! Fuckdatearea.com gehört sicher in den schärferen Bereich bei den Sexkontakte-Portalen, wobei aber - wie bei vielen Sexportalen - für wirkliche scharfe Gebiete die Altersverifikation erforderlich ist.

Weniger schön (Auszug aus den AGB):

"Dem Kunden ist bekannt, dass Cyberservices B.V. zur Kommunikation mit anderen Mitgliedern Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden."

Es bleibt also dem Geschick des Users vorbehalten, die "Spreu vom Weizen" zu trennen.

 

Fuckdatearea.com Kosten, Preise

Anmelden und Umschauen ist wie fast überall auch bei Fuckdatearea.com kostenlos. Ansonsten wird mit Coins bezahlt, die man auch ohne Mitgliedschaft in Paketen ab 80 Coins zu 9,99 Euro kaufen kann (chat kostet mind. 20 Coins). Premium-Mitgliedschaft: In der Silber-Mitgliedschaft für die aktive und unbegrenzte Kontaktaufnahme betragen die Fuckdatearea Kosten:

 

Silber-Mitgliedschaft (50 Coins geschenkt)

30 Tage für 29,90 Euro

90 Tage für 49.90 EUR

180 Tage für 89,90 EUR

 

Die Fuckdatearea Gold-Mitgliedschaft, bei der Sie in den Suchergebnissen immer ganz oben stehen und eine Kontaktgarantie erhalten, kostet

 

ab 30 Tage 39,90 Euro

(100 Coins geschenkt)

 

Bei Abschluss einer Goldmitgliedschaft erhalten Sie Ihre Mitgliedsbeiträge zurück wenn Sie nachweisbar innerhalb von 6 Monaten keinen Kontakt zu einem anderen Mitglied hatten. Damit liegen die Fuckdatearea Kosten im mittleren Bereich. Tipp: Erst einmal ohne Abo nur auf Coins-Basis testen und dann entscheiden, welche Mitgliedschaft für Sie geeignet ist. Ansonsten gilt: Auf Kündigungsfristen achten!

Fuckdatearea.com Test -Ergebnis

Nach unserem Fuckdatearea Test ist die Seite für den unkomplizierten Sextreff oder Seitensprung geeignet. Wer sich mit Gleichgesinnten zu Thema Sex oder Erotik in allen Spielarten virtuell oder real treffen möchte, wäre hier durchaus richtig, wenn da nicht der Einsatz der "Animateure" wäre. Derartige Fake-Koversation hat Fuckdatearea nicht nötig! Sowohl reale Sextreffen als auch Kontakte über Live-cams (mit sehr hübschen prof. Mädels) sind machbar. Der etwas derbe Website-Name "Fuckdatearea" sollte Sie nicht allzu sehr beeinflussen!

Fuckdatearea.com Alternativen:

Die Testsieger bei den Sexkontakten

JOYclub Test

AdultFriendFinder

FirstAffair Test

 

 

Startseite          Testübersicht

Mobile-Dating

Übersicht Apps

Singleboersen

Seitensprung-

boersen iPhone & Co

auf test-der-singleboersen.de



Test Singleboersen

Testsieger alphabetisch

 

Test Single-Reisen

Testsieger alphabetisch

 

Test Seitensprung-Agenturen

Testsieger alphabetisch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CANDIS Technologies & Consulting Ltd 2017