Infos-Titelbild
Infos-Titelbild
Test-der-Singleboersen.de Singlebörsen Seitensprungbörsen Singlereisen
Test-der-Singleboersen.deSinglebörsenSeitensprungbörsenSinglereisen

Was ist eigentlich Romance-Scamming? Begriffe online dating

Romance-Scamming: Begriff und Erläuterungen aus der Welt der Singles in Singlebörsen

Romance-Scamming

Scam, Scamming, Scammer: die Begriffe bedeuten Betrug bzw. Betrüger. Das Romance- Scamming taucht beim online dating durch vorgetäuschte Liebe auf. In Singlebörsen sind die Scammer auf der Suche nach potenziellen Opfern. Ist ein Kontakt erst einmal hergestellt, werden diese mit Liebesbekundungen und Aufmerksamkeit überhäuft, allein mit dem Ziel, ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Denn die virtuellen Partner geben z.B. vor, bei einer Geschäftsreise nach Westafrika in Geldnot geraten zu sein. Oder sie benötigen Geld für eine wichtige Operation ihres Kindes oder eines Angehörigen. Alle möglichen vorgetäuschten Gründe sollen die Opfer dazu bringen, Geld zu überweisen. Und viele tun es auch, schließlich sind sie zu diesem Zeitpunkt schon von ihrer Internetbekanntschaft emotional abhängig.

 

Romance-Scamming sowohl bei Frauen als auch bei Männern

Bearbeitet werden die Opfer beim Romance-Scamming - von der Afrikanischen Seite her vorwiegend Frauen - natürlich nicht mit dem richtigen Profil z.B. eines Afrikaners sondern z.B. als US-amerikanischer Geschäftsmann mit dem entsprechenden Foto eines Weißen. Verwendet werden umfangreiche ausgefeilte, charmante Texte, die die Singles "einwickeln" sollen und in großen Massen verschickt werden. Vorsicht also vor sehr langen und toll klingenden "Liebes-Nachrichten", wenn irgendwann, zu einem späteren Zeitpunkt aus welchem Grund auch immer Geld ins Spiel kommt! Scammer für Frauen aus dem westeuropäischen Raum stammen nach polizeilichen Ermittlungen wohl überwiegend aus dem afrikanischen Raum. Männer sind eher das Ziel osteuropäischer Frauen. Zur Klarstellung: Sicher gibt es auch bei afrikanischen Männern oder osteuropäischen Frauen keine Grundregel dafür, dass diese als Partner auszuschliessen sind, die Vorsichtsregeln gelten aber  verstärkt dann, wenn die angesprochenen Geld-Überweisungen gefordert oder erbeten werden.

 

Abwehrmassnahmen der Partnerbörsen

Ziel der Romance-Scammer sind üblicherweise solche Frauen, die ansonsten beim online dating relativ wenig "Post" bekommen und deshalb besondern empfänglich sind für Komplimente oder Liebesschwüre. Betroffen sind vorwiegend die grossen Singlebörsen wegen ihrer hohen Mitgliederzahlen. Diese haben mittlerweile Vorsorge getroffen und sortieren diese Scammer mit ihren Fakes weitgehend aus, Sie sollten dennoch auch selbst entsprechende Vorsicht walten lassen, insbesondere bei kuriosen Geldforderungen. Melden Sie vorsorglich derartige Betrugsversuche gegenüber dem Portal!



Mobile-Dating

Übersicht Apps

Singleboersen

Seitensprung-

boersen iPhone & Co

auf test-der-singleboersen.de



Test Singleboersen

Testsieger alphabetisch

 

Test Single-Reisen

Testsieger alphabetisch

 

Test Seitensprung-Agenturen

Testsieger alphabetisch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CANDIS Technologies & Consulting Ltd 2017